pos:news Frm:Ricoh tpK:CX1 Ricoh CX1 - News - PHOTOguan - Das News und Info Portal - Digitalkameras
FineArtPrint.de – Ihr Bild als Kunstwerk oder aus 1.000.000 Bildern wählen.

Alle Kamera Firmen

 

Ricoh CX1

Ricoh


Ricoh CX1 mit einem Dynamikbereich ?ber 12 EV!

Ricoh CX1 Pic

Pressemeldung: 20.02.2009

Kompakte Digitalkamera mit 7,1fachem Weitwinkel-Zoomobjektiv und maximalem Dynamikbereich ?ber zw?lf Blendenstufen (12 EV)

Ricoh pr?sentiert das neue Modell CX1, eine digitale Kompaktkamera mit 7,1fachem Weitwinkel-Zoomobjektiv 28?200 mm (entsprechend Kleinbildformat) und besonderen F?higkeiten zum Aufnehmen von kontrastreichen Motiven. Die Ricoh CX1 kann mit ihrem auf 12 EV erweiterten Dynamikumfang sehr hohe Kontraste in einer Art und Weise erfassen, wie es mit den fr?heren Kameramodellen nicht m?glich war.

Mit dem neuen Bildverarbeitungsprozessor "Smooth Imaging Engine IV" und einem neuen High-Speed CMOS-Sensor erzielt die CX1 eine noch h?here Bildqualit?t und kann au?erdem mittels einer speziellen Doppelbelichtungsfunktion einen gr??eren Dynamikbereich wiedergeben. Ebenfalls neuartig sind der Wei?abgleich f?r Mischlicht-Situationen, der die unterschiedliche Beleuchtung in verschiedenen Bildbereichen ber?cksichtigt, sowie der Multi-Target AF, der eine Serie von sieben Aufnahmen liefert, die auf unterschiedliche, automatisch von der Kamera ausgew?hlte Motivpartien scharfgestellt sind. Diese und andere Funktionen tragen dazu bei, dass die neue Ricoh CX1 wundersch?ne Bilder liefert, die genauso aussehen, wie man das Motiv in Erinnerung hat.

Die Ricoh CX1 bietet einen gro?en und hochaufl?senden 3"-LCD-Monitor mit 920.000 Anzeigepunkten (VGA). Auch die schnellen Serienbildfunktionen mit zum Beispiel 4 Bildern pro Sekunde bei voller Aufl?sung steigern den Spa? am Fotografieren. Ricohs Leitgedanke "Ein Ger?t, das man jeden Tag benutzen m?chte" hat bei der Entwicklung der CX1 zu einem neuen Grad der Perfektion gef?hrt.



1. Neuer Bildprozessor und neuer Bildsensor steigern die Bildqualit?t.
? Die CX1 kann sowohl einen neuen Bildverarbeitungsprozessor "Smooth Imaging Engine IV" als auch einen neuen Hochgeschwindigkeits-CMOS-Bildsensor vorweisen. Beide Neuerungen f?hren beim Fotografieren mit hoher Empfindlichkeit zu besserer Detailaufl?sung und reduziertem Bildrauschen, ohne die Farbkraft daf?r zu opfern.
? Die Erg?nzung des Bildprozessors um einen anwendungsspezifischen Schaltkreis mit einem Interpolations-Algorithmus f?r die Pixel-Ausgabe vergr??ert den Dynamikbereich der CX1 um bis zu einer Blendenstufe (1 EV) gegen?ber konventionellen Methoden. Dies vermindert das "Ausbleichen" von sehr hellen Bildbereichen kontrastreicher Motive und erm?glicht perfekte Bilder.
2. Doppelbelichtungs-Funktion zur Erh?hung des Dynamikumfangs bewirkt exzellente Wiedergabe sowohl der hellsten als auch der dunkelsten Bereiche.
? Die Ver?nderungen beim Bildprozessor und beim Sensor bef?higen die Ricoh CX1 zur Hochgeschwindigkeits-Serienfotografie. Dies wiederum erm?glichte die Entwicklung der DR-Funktion zur Erh?hung des Dynamikumfangs: Die Kamera nimmt in schneller Folge zwei unterschiedlich belichtete Fotos auf und erzeugt durch Verschmelzen der jeweils am besten belichteten Bereiche eine optimale Aufnahme, die alle Helligkeitsnuancen von den Schatten bis zu den Lichtern enth?lt. Der so erfasste Dynamikbereich entspricht bis zu 12 EV (Blendenstufen).
? Entsprechend eingestellt macht die Kamera eine Aufnahme mit erweitertem Dynamikbereich und dazu eine normale Aufnahme, sodass sich nach dem Ausl?sen beide Versionen sofort vergleichen lassen.
3. Die Multi-Pattern-Wei?abgleichautomatik sorgt in Mischlicht-Situationen f?r die optimale Farbwiedergabe.
? Diese Funktion kann den Wei?abgleich passend zu den Lichtquellen festlegen, die in verschiedenen Bereichen des Bildes vorherrschen. Solche Mischlicht-Situationen mit verschiedenen Farbtemperaturen treten zum Beispiel bei Motiven auf, in denen sonnenbeschienene Fl?chen als auch gro?e Schattenbereiche vorhanden sind. Oder bei Blitzaufnahmen, bei denen sich das Blitzlicht mit der vorhandenen nat?rlichen oder k?nstlichen Beleuchtung mischt. Ob Portr?t- oder Sachaufnahmen ? in allen diesen Situationen kann der Multi-Pattern-Wei?abgleich eine bessere Farbwiedergabe bewirken als die herk?mmliche Wei?abgleichautomatik.
4. Hochaufl?sender 3"-LCD-Monitor mit 920.000 Anzeigepunkten (VGA).
? Der hochaufl?sende LCD-Monitor mit seiner gro?en Schirmdiagonalen von 7,6 cm zeichnet sich auch durch einen weiten Betrachtungswinkel und hohen Kontrast aus. Die Monitor-Oberfl?che besitzt eine Fluor-Beschichtung gegen das Verschmutzen, eine Hartverg?tung zur Vermeidung von Kratzern und eine Anti-Reflex-Beschichtung f?r die bessere Sichtbarkeit der Anzeige auch bei hellem Sonnenlicht.
? Der VGA-Monitor und optimierte Schriftarten gew?hrleisten die sehr gute Erkennbarkeit der Anzeigen. Die verbesserte Gestaltung von Datenanzeigen, Men?s usw. erleichtert die Bedienung und liefert wichtige Infos auf einen Blick. F?r den schnellen ?berblick lassen sich bei der Bildwiedergabe bis zu 81 Miniaturansichten auf dem Monitor anzeigen.
? Die Aufnahmeanzeige l?sst sich auch so einstellen, dass alle Informationen in einem Rahmen um die eigentliche Bildfl?che liegen statt ins Bild eingeblendet zu werden. Das vermittelt einen ungest?rten Bildeindruck beim W?hlen des Bildausschnitts.
5. Mit dem Multi-Target-Autofokus ermittelt die Kamera automatisch sieben Objektentfernungen und macht in rascher Folge f?r jede eine Aufnahme.
? Die Ricoh CX1 entscheidet sich nach Analyse des Motivs f?r sieben Fokussierabst?nde und macht eine schnelle Bildserie, wobei sie auf die verschiedenen Entfernungen scharfstellt. Im Nachhinein kann man sich das Bild mit der gew?nschten Sch?rfelage aussuchen. Besonders n?tzlich ist diese Funktion bei geringer Sch?rfentiefe und in der Tiefe gestaffelten Objekten, wie zum Beispiel bei Nahaufnahmen von Blumen.
? Die Bilder solcher Aufnahmeserien werden als MP-Datei abgespeichert (siehe Fu?note).
6. Hochentwickelte High-Speed-Serienbildfunktionen erfassen die entscheidenden Momente einer Objektbewegung.
? Die Standard-Serienfunktion erlaubt schnelle Bildfolgen mit etwa 4 Bildern pro Sekunde bei voller Aufl?sung.
? Die erreichbare Bildfrequenz ist abh?ngig von den Aufnahmebedingungen, dem Speicherkarten-Typ, dem Speicherkarten-Zustand etc.
? Mit der Funktion M-Serie Plus werden im Moment des Ausl?ser-Loslassens je nach gew?hlter Option entweder 30 Bilder der vorangegangenen Sekunde (Bildfrequenz 30 B/s) oder 30 Bilder der vorangegangenen zwei Sekunden (Bildfrequenz 15 B/s) abgespeichert. Das Loslassen des Ausl?sers direkt nach dem H?hepunkt eines Bewegungsablaufs stellt sicher, dass dieser in der Serie enthalten ist.
? Die Bildgr??e ist fest auf N1728 (2M) eingestellt.
? Die Bilder solcher Aufnahmeserien werden als MP-Datei abgespeichert (siehe Fu?note).
? Die Ultra-High-Speed-Serienfunktion erlaubt das Aufzeichnen von 120 Bildern in der Sekunde nach Dr?cken des Ausl?sers (Bildfrequenz 120 B/s) bzw. von 120 Bildern in zwei Sekunden (Bildfrequenz 60 B/s).
? Die Bildgr??e ist fest auf N640 (VGA) eingestellt.
? Die Bilder solcher Aufnahmeserien werden als MP-Datei abgespeichert (siehe Fu?note).
7. Ein 7,1faches Zoomobjektiv, entsprechend 28?200 mm beim Kleinbildformat, in einer Kamera, die f?r den einfachen Gebrauch optimiert wurde.
? Das "Double Retracting Lens System" von Ricoh erm?glichte das Einpassen eines 7,1fachen Weitwinkel-Zoomobjektivs in ein schlankes Geh?use, das man leicht bedienen und immer bei sich haben kann.
? Das Zoomobjektiv meistert vielf?ltige Motivsituationen ? mit der Tele-Einstellung holt es weit Entferntes heran, w?hrend die kurzen Brennweiten das Fotografieren in engen R?umen mit begrenztem Abstand zwischen Kamera und Objekt erlauben oder die Weite einer Landschaft einfangen.
8. Beliebte Makrofunktionen.
? Mit den Makrofunktionen kann man sich beim Einsatz der k?rzesten Brennweite* bis auf 1 cm an das Objekt ann?hern. Mit Tele-Makro-Einstellung liegt die Nahgrenze bei 25 cm.
* dabei betr?gt die effektive Brennweite 32 mm (KB-Vergleichswert)
? In der Aufnahmefunktion "Easy" f?r einfaches Fotografieren schaltet sich die Kamera bei Nahaufnahmen automatisch auf Makrofunktion um, was die Handhabung f?r den Benutzer noch komfortabler macht.
9. Enormer Funktionsumfang entsprechend dem Konzept "Ein Ger?t, das man jeden Tag benutzen m?chte".
? Sensorgesteuerte elektronische Ausricht-Anzeige ("elektronische Wasserwaage").
? Auf Sensor-Verschiebung basierende Bildstabilisierung verringert die Verwacklungsgefahr.
? Automatische Gesichtserkennung identifiziert Gesichter im Motiv und optimiert Sch?rfe, Belichtung und Farbwiedergabe.
? Aufnahmemodus "Easy" f?r kinderleichtes Fotografieren mit einem Minimum an Einstellungen.
? Anzeige der f?r die aktuelle Zoomeinstellung g?ltigen Nahgrenze auf dem Monitor (Mindestabstand zwischen Objekt und Objektiv-Vorderkante).
? F?r das Seitenverh?ltnis der Bilder l?sst sich das quadratische Aufnahmeformat 1:1 w?hlen.
? Markierungsfunktion f?r das sofortige Anzeigen bestimmter Bilder aus einer gro?en Menge von aufgenommenen Fotos.
? Bei Zoom-Wiedergabe kann unter Beibehaltung der Vergr??erung zwischen aufeinander folgenden Fotos gewechselt werden.



Wiederaufladbarer Akku DB-70
Akku-Ladeger?t BJ-7
Soft-Tasche (schwarz) SC-90BK
Soft-Tasche (braun) SC-90BN
Trageriemen zum Umh?ngen ST-2
Ausl?sekabel CA-1
Netzteil AC-4g

* Der "Dynamikumfang" einer Digitalkamera gibt den Bereich zwischen dem gr??ten und dem kleinsten Helligkeitswert an, den die Kamera differenziert verarbeiten kann.
* Die Bezeichnung "MP-Datei" bezieht sich auf das durch die CIPA standardisierte Multi-Picture-Bildformat (die Dateiendung lautet "MPO"). Eine solche Datei enth?lt eine Gruppe zusammengeh?riger Einzelbilder.
Mit der Ricoh CX1 kann man Einzelbilder aus der MP-Datei extrahieren und als separate JPEG-Dateien speichern.

Kurzinfo:

Ricoh CX1

Sensor: 9,29 MPix (1/2,3  CMOS) ISO: 80-1600
Objektiv: 3,3-5,2 / 28-200 mm 1/2000-8 s    4 Bilder/s
Monitor: 3 Zoll   (920.000) Speicher: SD(HC)
Größe: 58,3 x 27,9 x 180 mm, 203 g Seit: 02-2009

Alle Daten: Ricoh CX1

Neuste Compact Kameras

Ricoh Compact Kameras

Ricoh DSLR Kameras

Neuste DSLR Kameras

FineArtPrint.de – Ihr Bild als Kunstwerk oder aus 1.000.000 Bildern wählen.